Moringa Tragant Topinambur
Moringa Tragant Topinambur/Baobab

Was würden Sie sagen, wenn es einen Zellverjüngerer in Kapselform geben würde?

Man höre und staune über eine Pflanze, die solche Eigenschaften zu haben scheint!

Und zwar handelt es sich um Tragant (Astragalus). Dieser enthält einen Stoff, der die Zellen verjüngen soll.
Und zwar wird er aus der Wurzel des Astralagus gewonnen.

 

Die DNS (häufiger verwendet wird der englische Begriff „DNA“) ist Träger der Erbinformation, also unserer Gene. Der Großteil der DNA ist im Zellkern als Chromosomen organisiert.

Der zellverjüngende Wirkstoff wirkt sozusagen auf die Chromosomen. An jedem Ende eines Chromosoms sitzen Telomere. Diese schützen die DNA.

Mit jeder Zellteilung werden die Telomere kürzer, bis sie nicht mehr imstande sind, die Chromosomen zu schützen – man altert!

Neu verlängerte Telomere aktivieren die Zellen zu vermehrter Teilung und kehren damit die Uhr des Alterns um. Die Zellen leben länger und sind verjüngt.

Menschen, die diesen Wirkstoff über mehrere Monate einnehmen, berichten über mehr Klarheit und Bewusstheit.
Meiner Meinung nach müsste es demnach unterstützend wirken, im Hier und Jetzt zu sein, was in dieser jetzigen Zeit ganz besonders wichtig ist.

Ich habe ein Produkt entdeckt, das mongolischen Tragant enthält. Zusammen mit Moringa (Moringa verstärkt die Wirkung von bestimmten Stoffen und anderen Pflanzen teils um ein Vielfaches), Topinambur und Baobab (unterstützen die Verdauung hervorragend) wurde hier eine wunderbare Unterstützung für unsere Zellen, aber auch für unserere Verdauung geschaffen.


Bildnachweis: Mit freundlicher Genehmigung von MoringaGarden®

Tragant (Astragalus) – Der „Zellverjüngerer“ in Kapseln
Markiert in:             

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.