Hier nochmal eine Zusammenfassung, worauf man beim Kauf von Moringa achten sollte:

 

Moringa ist nicht gleich Moringa

Moringa ist nicht gleich Moringa! 
Achten Sie beim Kauf auf Folgendes: 


Moringa sollte eine Restfeuchte von unter 10 % haben (sonst kaufen Sie nur Feuchtigkeit und Schimmel)!

Keine Mikrowellentrocknung (um die grüne Farbe zu erhalten) und auch keine „Strohhüttentrocknung“, sondern eine Trocknung im Dunkeln und geschützt vor Kleintierkot und schonend unter 40 ° C (somit fällt es unter Rohkost)! 

Das Moringa Blattpulver sollte zu 99 % auch reines Blattpulver enthalten und nicht Pulver von den Stielen und Ästen (diese enthalten weniger Vitalstoffe als die Blätter)!

Null Pestizide und Herbizide!

Moringa in Top Qualität hat eine schöne grüne Farbe (nicht braun oder beige) und riecht nach frischem Heu!

Wenn Ihr Händler vertrauenswürdig ist, kann er Ihnen diese Fragen auch ehrlich beantworten!

 

Here the English version:

 

Moringa is not equal to Moringa

Moringa is not equal to Moringa!
When buying, pay attention to this:
 
Moringa should have a residual moisture of less than 10% (otherwise you only buy moisture and mold)!

No microwave drying (to preserve the green color
) and also no outdoors drying, but a drying in the dark and protected against small animals droppings and very gentle under 40 ° C (thus it falls under raw food)!

The 
Moringa leaf powder should also contain 99% pure leaf powder and not powder from the stems and branches (these contain less vital substances than the leaves)!

Zero pesticides and herbicides!

Moringa in top quality has a 
nice green color (not brown or beige) and smells of fresh hay!
If your dealer is trustworthy, he can answer you to all these questions honestly!

 

 

Moringa ist nicht gleich Moringa

4 Gedanken zu „Moringa ist nicht gleich Moringa

  • März 15, 2019 um 3:57 pm
    Permalink

    So eine tolle Bio Moringa wäre regelmäßig sicher nicht schlecht. Die Punkte die Ihr hier aufgeführt habt ist wirklich gut und auch ein guter Leitfaden für andere Pflanzenarten. Leider kann ich mir mein Bio nicht immer leisten aber ich versuche es.

    Antworten
    • März 16, 2019 um 9:20 am
      Permalink

      Hallo Jim!

      Meiner Meinung muss es auch nicht immer Bio sein, jedoch lege ich Wert darauf, dass das Produkt rein und frei von Giftstoffen ist, wenn möglich.
      Danke für deinen Kommentar!

      Antworten
  • November 11, 2017 um 7:21 pm
    Permalink

    Hallo, ist Kalmegh und Moringa das gleiche?

    Antworten
    • November 12, 2017 um 11:05 am
      Permalink

      Hallo Petra!
      Kalmegh ist definitiv nicht Moringa, denn Kalmegh gehört zu den Akanthusgewächsen, während Moringa zu den Bennussgewächsen (gehört zu den Kreuzblütlern) zählt. Die Blätter sehen auch ganz anders aus als Moringa oleifera.
      Grüße, Gerlinde

      Antworten

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.