Moringa in the WorldWarum der englische Titel? Weil ich in diesem Blog gerne ein paar englischsprachige Videos über Moringa in anderen Ländern einbinden möchte.

Die Videos haben leider keine Untertitel, aber ich hoffe, Sie verstehen den Inhalt trotzdem, ansonsten genießen Sie einfach ein paar schöne Bilder von dem wunderbaren Moringa Baum. 🙂

 

Und zwar ist in dem ersten Video die Rede von Moringa auf Hawaii und in Senegal:

Unter Anderem wird erwähnt, dass die Reste der Moringa Samen, nachdem sie gepresst, werden, um das kostbare Behenöl zu gewinnen, dafür verwendet werden, Trinkwasser zu reinigen – solch eine starke Kraft haben die zerstoßenen Samen des Moringa Baumes!

Außerdem wird angesprochen, dass Moringa  viele pflanzlichen Proteine enthält, die normalerweise nur in Hülsenfrüchten zu finden sind (Anmerkung: Somit ist die Pflanze ein wichtiger Proteinlieferant z. B. für Vegetarier oder Veganer).

Moringa enthält alle essentiellen (lebensnotwendige) Aminosäuren, die unser Körper nicht produzieren kann.

In Senegal wird Moringa in Hilfsprojekten eingesetzt, um Mangelerscheinungen vorzubeugen. Vor allem bei Kindern wird deshalb jeden Tag Moringa ins Essen gemischt.

Moringa ist somit beinahe die „perfekte Nahrungsquelle in Bezug auf die Vielfalt und Konzentration“.

Hier nun zum Video:



Hier nun ein weiteres englisches Video von Süd-Indien (ursprünglich kommt Moringa aus Nord-Indien, wächst nun aber auch in anderen Teilen von Indien,  Pakistan, Afganistan, Bangladesh, Sri Lanka, Thailand, Taiwan, Malaysia, Philippinen, Haiti, Zentral Amerika, Karibik, Afrika, von  Mexico bis Brasilien und Süd-Florida, ebenso auf Hawaii (Anmerkung: spätestens, nachdem Sie meine Webseite gelesen haben, wissen Sie, dass Moringa seit 2010 nun auch erfolgreich in Europa/Teneriffa angebaut wird). India ist der größte Moringa Produzent in der Welt.

In Indien sagt man: “Hast du einen Moringa Baum im Garten, hast du einen Gott. Dieser versorgt dich mit Essen, mit Milch (Anmerkung: fördert die Milchleistung von den Tieren), mit reichlich Proteinen, Vitaminen und Aminosäuren und der Moringa Baum gibt dir Leben.“

 



Zu guter Letzt hier nochmal das Video von Moringa auf Teneriffa (auch zu sehen auf Moringa Ethik auf dieser Webseite), wie und warum Moringa dort erfolgreich angebaut wird – interessant ist die Tatsache, dass das Wasser, mit dem die Moringapflanzen bewässert werden, mit Effektiven Mikroorganismen angereichert wird:

 

Moringa in the World

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.