Leinmehl mit Moringa? Nie gehört? Na, dann wird es aber Zeit! 😀

Leimehl mit Moringa von MoringaGarden
Bildnachweis © MoringaEthik.com

Ich liebe es… und zwar nicht nur die schöne grüne Farbe, sondern auch den nussigen Geschmack!
Bei mir kommen zwei Esslöffel Leinmehl mit Moringa immer mit in den Brot- aber auch Kuchen- und Kekseteig! Das Mehl macht den Teig so richtig schön locker und wird durch die Leinsamen zu einer wahren Energiebombe!

Es eignet sich ebenso hervorragend als Energielieferant in den grünen Smoothies, in Fruchtshakes, in Müslies, in Pfannkuchen, als Soßebindemittel usw.

Seien Sie kreativ und probieren Sie es aus! Natürlich ist das Leinmehl mit Moringa glutenfrei, frei von Cholesterin und Laktose.

 

Leinmehl mit Moringa

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.