Behenöl - Moringa Öl
© MoringaEthik.com – Foto Cleopatra: MoringaGarden®

Behenöl (Moringaöl) ist das Öl, das aus den Moringasamen gewonnen wird. Wir haben es hier mit einem außergewöhnlich hochwertigem Öl zu tun.

Behenöl ist sehr gut für die Haut, sie wird durch das Öl sehr sanft und weich und unerwünschte Altersflecken, sofern vorhanden, verschwinden mit der Zeit.

Es kann übrigens auch hervorragend als Aftershave benutzt werden!

Ich persönlich benutze es als den natürlichsten Labello der Welt! 😉

Seit Dezember 2016 gibt es im MoringaGarden® eine echte Neuheit:

MoringaGarden© presst das Behenöl nun selber aus den eigenen Moringasamen! Somit kann nun ein reines und kaltgepresstes Öl in ausgezeichneter Qualität angeboten werden!

Das wertvolle Behenöl, das einst schon Cleopatra für ihre Schönheit benutzte!

 

Auszug aus dem Newsletter von MoringaGarden vom 17.12.16:

Um 1 Liter Behenöl zu gewinnen, müssen ca. 12 bis 15 kg Moringasamen gepresst werden. Die Pressung selbst ist aufwendig und zeitraubend und es gibt 2 Möglichkeiten, um die Samen zu pressen: mit und ohne Samenschale.

Bei einem guten oder besser besonderem Behenöl sollte die äußere Schale nicht entfernt, sondern mitgepresst werden. So ist die Pressung nicht so ergiebig, aber die Qualität höher. Auch ist darauf zu achten, dass eine Kaltpressung geschieht, um die Inhaltsstoffe nicht zu strapazieren.

Dabei wird eine ganz spezielle Presstechnik angewendet und macht es möglich, das wertvollste und wahrscheinlich teuerste Öl der Welt zu erzeugen.

12 bis 15 kg auserlesene Samen sind notwendig, stundenlanges optimales Pressen mit besonderer Aufmerksamkeit der Mitarbeiter sind unabdingbar.

Bei Interesse darf man sogar bei dem gesamten Produktionsverfahren des Öls anwesend sein. So können Sie sicher sein, ein 100 %ig reines Moringaöl, wahrscheinlich das wertvollste Öl der Welt, zu bekommen.

Wie verwendet man das Öl, welches bereits Cleopatra (man fand es übrigens sogar in ihrem Grab) für ihre Schönheit verwendete?

Wenige Tropfen auf die Haut/Gesicht/Haare einmassieren.
Wenige Tropfen auf der Zunge zergehen lassen.

Echtes Behenöl, vor allem stammend vom Moringa canariensis, ist unschlagbar, ergiebig, für alle Hauttypen geeignet und zieht extrem schnell ein – die Haut saugt es regelrecht auf.
Dieses Öl ist das Schönheitselexier das Cleopatra ihre Schönheit zu verdanken hatte. Es eignet sich hervorragend, Haut-Altersflecken, Falten und vieles mehr, verschwinden zu lassen!

Der Preis ist hoch, aber dafür stimmt ganz einfach Alles.

Das Interessante an dem Behenöl, das auf Teneriffa gepresst wird, ist sicherlich, dass man auf Voranmeldung bei dem Pressvorgang dabei sein kann, wie oben erwähnt wurde. Zudem wird das Öl erst nach Bestellung produziert.

Weiters möchte ich hinzufügen, dass die 12 bis 15 kg Samen zu 50 % vom Moringa oleifera und zu 50 % vom Moringa canariensis (der rote Moringa) verwendet werden.

Der Pressvorgang ist äußerst langsam und dauert mehr als 6 Stunden.

Dieses Behenöl ist ein reines (ungestreckt), trübes (ungefiltert) und natürlich kaltgepresstes Öl.

Vergessen Sie nicht, meinen Gutschein zu 5 Euro einzulösen! 😉

 

Behenöl – das Öl der Cleopatra

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.