Bavette mit Moringa-Champignon-Senfsoße
Bavette mit Moringa-Champignon-Senfsoße – © MoringaEthik.com

 

Zutaten für 3 -4 Personen:

500 g Bavette
1 kleine Zwiebel
2 Knoblauchzehen
1 TL Kokosfett
500 g frische Champignons
1 Messerspitze Kurkuma
Salz, Pfeffer, Papaya-Pfeffer
1 TL Senf
1 TL Moringa Blattpulver
etwas Wasser
3 TL Kapern
2 TL Moringa Blattschnitt
Zitronenthymian
Paprikapulver scharf
2 Scheiben Pecorino
1 Handvoll Cocktail-Tomaten
etwas Moringa-Leinöl

 

 

 

 

 

 

 

In einem großen Topf gesalzenes Nudelwasser erhitzen und Nudeln hineingeben, sobald das Wasser kocht.

Moringa-Champignon-Senfsoße
© MoringaEthik.com

Zwiebel und Knoblauch fein hacken, in einer Pfanne mit dem Kokosfett andünsten, bereits etwas salzen.
Deckel drauf, öfters mal umrühren und warten, bis alles golbraun ist.

Die Champignons waschen oder nur mit einer Küchenrolle abtupfen, in dünne Scheiben schneiden und mit andünsten.
Mit Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken und weiter anbraten.

Sobald das Wasser von den Champignons eingekocht ist, den Senf und das Moringa Blattpulver mit etwas Wasser am besten mit einem sehr kleinen Schneebesen oder einer Gabel in einem kleinen Gefäß anrühren und dazugeben. Bei Bedarf etwas Wasser hinzufügen, da das Moringa Blattpulver etwas eindickt und eine schöne grüne Soße bildet.

Kapern, Moringa Blattschnitt, Zitronenthymian und etwas Paprikapulver hinzugeben und ein paar Minuten köcheln lassen.

Den Pecorino in sehr kleine und dünne Würfel schneiden, auf die Soße verteilen und ohne umzurühren den Deckel schließen, den Herd abschalten.

Bavette mit Moringa-Champignon-Senfsoße
© MoringaEthik.com

Sobald der Käse etwas geschmolzen ist, die gewaschenen und geviertelten Cocktailtomaten darauf gleichmäßig verteilen und nochmals den Deckel drauf.

Kurz darauf die Soße vorsichtig umrühren, damit sie nicht anklebt und der Käse aber noch sichtbar bleibt.
Die Nudeln abseihen, auf den Teller und die Soße darauf vorsichtig verteilen.
Mit Moringa Blattschnitt bestreuen und etwas Moringa-Leinöl darübergeben.

Guten Appetit!

 

Bavette mit Moringa-Champignon-Senfsoße

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.